Irgendwo mit mir

2017 – 2022

Für das Bild liegt keine Beschreibung vor.
Für das Bild liegt keine Beschreibung vor.
Für das Bild liegt keine Beschreibung vor.
Für das Bild liegt keine Beschreibung vor.
Für das Bild liegt keine Beschreibung vor.
Für das Bild liegt keine Beschreibung vor.
Für das Bild liegt keine Beschreibung vor.
Für das Bild liegt keine Beschreibung vor.
Für das Bild liegt keine Beschreibung vor.
Für das Bild liegt keine Beschreibung vor.
Irgendwo mit mir

2017 – 2022

Als Kind wollte ich lieber in meiner Phantasiewelt leben, als in der Realität. Heute hilft mir diese Phantasiewelt, mir eine zukünftige Realität zu erträumen. Ob sie sich realisiert oder nicht, ist unwichtig. Irgendwo mit mir. Irgendwann mit mir. Ich begebe mich auf meine eigene Reise und verarbeite Erlebtes der Vergangenheit. Zugleich schaffe ich mir neue Erfahrungen, um eine neue Realität zu gestalten. Meine Realität. Mein Jetzt und mein Morgen. Auf der Suche nach meiner eigenen Sexualität. Auf der Suche nach meiner eigenen Körperlichkeit. Ich beobachte und entdecke mich neu. Körperakzeptanz. Selbstakzeptanz. Eine stetige Suche nach Anerkennung. Eine stetige Suche nach mir. Eine nicht enden wollende Reise.